Taiji Schule Aarau - Markus Hauser
SGQT – Schutzkonzept

Das Schutzkonzept für die Wiederaufnahme von Gruppen- und Einzelunterricht in Qigong und Taijiquan wurde vom BASPO bewilligt.
Hier geht’s zum bewilligten SGQT-Schutzkonzept



Training seit Mo 11. Mai 20

Unter Einhaltung der Schutzkonzept-Richtlinien haben wir mit dem Training wieder begonnen.

Das Push Hands-Training fällt bis auf weiteres aus.

Die vom Bund erlaubte Höchst-Gruppenzahl ist 5, inklusive Lehrperson. Pro Teilnehmer müssen mind. 10 m2 Platz zur Verfügung gestellt werden. Damit wir unsere Form ohne Einschränkung ausführen können, gibt es im Trainingsraum markierte Felder à 4 m x 2.5 m. Für die Lehrperson besteht ein Feld in der Grösse 10 m x 1 m. Zwischen den Feldern besteht jeweils ein Abstand von 2 m.

Wenn möglich, trainieren wir im Freien auf der Zurlindenwiese.



“Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann” (Francis Picabia)


 

Tui Shou / Push Hands
Selbstverteidigung ohne Kraftaufwand

Tui Shou (Fühlende Hände) oder auch Push Hands genannt, beinhaltet wichtige Partnerübungen, um die erlernten Taiji-Prinzipien in einer freundschaftlichen Atmosphäre gegenseitig zu testen. [weiterlesen …


tai chi aarau taiji qi gong


Workshops & Seminare

Mitgliedschaften
Schweizerische Gesellschaft für Qi Gong und Taijiquan

Die SGQT wurde im Jahr 2000 als Berufsverband von Qigong- und Taijiquan-Lehrenden in der Schweiz gegründet. Damit entstand erstmals in der Schweiz eine Organisation, die Anforderungen und Qualitätsstandards zur Ausübung einer Qigong- und Taijiquan-Lehrtätigkeit festlegt.


Das Qualitätslabel für Gesundheitsförderung

EMfit vergibt ein Qualitätslabel für Kursleitende, die in der Gesundheitsförderung Kurse anbieten.

Probetraining / Schnupper-Abo
Probieren Sie es einmal aus!

Ein unverbindliches, kostenloses Probetraining ist jederzeit möglich. Der Unterricht ist für jedes Alter geeignet. Hier können Sie Ihren Wunschtermin buchen.


Schnupper-Abo zu Fr. 250.00 (10 Lektionen).

Im Bereich Unterricht finden alle Informationen zum fortlaufenden Unterricht, sowie zu den Abo-Preisen.


Cheng Man Ching (1901-1975)